Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen ist ein Unternehmen der Sozialwirt­schaft und bietet Menschen mit Pflegebedarf, Menschen mit Teilhabebedarf und Menschen mit seelischer Beeinträchtigung vielfältige Wohn- und Betreuungsangebote. Unser Symbol ist das Dach. Es unterstreicht unseren Anspruch, ein Zuhause zu bieten. Es steht darüber hinaus für die Integration von vielfältigen Angeboten zur Aufrechterhaltung und Erhöhung der Lebensqualität. Die Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen steht für ein Leben inmitten der Gesell­schaft.

Sie sind mit Herzblut bei der Arbeit und möchten Menschen mit seelischer Beein­trächtigung indi­viduell unter­stützen und begleiten? Außer­dem ist Ihnen ein guter und regel­mäßiger Aus­tausch im Team besonders wichtig? Dann sollten wir uns persön­lich kennen lernen!

Ziel unserer Arbeit ist die Stärkung von Lebensqualität, Selbst­bestimmtheit und Selbst­ständigkeit der von uns betreuten Menschen. Hierzu unter­stützen wir unsere Nutzer*innen ent­sprechend ihrer indi­viduellen Anliegen und Hilfebedarfe.

Für den Ambulanten Wohn­verbund für Menschen mit seelischer Beein­trächtigung im Bezirk Berlin-Pankow suchen wir ab sofort einen Pflege­helfer / Sozial­assistenten (m/w/d) (Kennzeichen C17AWV).


Aufgaben
  • Begleitung von seelisch beein­trächtigten Menschen im Rahmen der Bezugs­betreuung in unseren Thera­peutischen Wohn­gemein­schaften sowie im Rahmen des Betreuten Einzel­wohnens
  • Mitgestaltung von Gruppen­angeboten zur Freizeit- und Kontakt­gestaltung

Profil
  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Aus­bildung als Sozial­assistent (m/w/d) oder einen abge­schlossenen Pflege­basiskurs mit mindestens 200 Stunden.
  • Alternativ haben Sie eine andere Qualifikation und bringen im Idealfall bereits Erfahrung im sozial­psychia­trischen Arbeits­kontext mit.
  • Flexibilität, Souveräni­tät sowie einen umsichtigen, professio­nell gelassenen Umgang mit den von uns beglei­teten Menschen kenn­zeichnet Ihre Arbeitsweise.

Wir bieten
  • eine vielseitige und verant­wortungsvolle Tätig­keit im Umfang von 30 Wochen­stunden;
  • einen attraktiven Brutto­lohn in Höhe von 1.811,11 € und eine betrieb­liche Alters­vorsorge;
  • einen zunächst auf 2 Jahre befristeten Arbeits­vertrag mit der guten Perspektive auf Fest­einstellung;
  • in Abhängigkeit vom Jahres­ergebnis eine frei­willige jähr­liche Sonder­zahlung;
  • ein betriebliches Gesundheits­management (z. B. Massagen, Zu­zahlung zu Sportkursen);
  • Unterstützung bei der Kitaplatz­suche und einen Zu­schuss zum VBB-Firmenticket;
  • ein gutes Arbeits­klima, Fort­bildung und Super­vision.